Nieuwebosstraat 1 B-9000 Gent

Datenschutz-Bestimmungen

Teil 1: Wir müssen Ihre Privatsphäre gemeinsam schützen.

Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Wir möchten Ihre personenbezogenen Daten auf legale, korrekte und transparente Weise verarbeiten. In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen als natürliche Person sammeln und verarbeiten.

Von nun an sprechen wir immer über Ihre Daten als Kunde, als möglicher zukünftiger Kunde oder als andere betroffene Person, wie Begünstigter, Ansprechpartner in einem Unternehmen usw. In welcher Funktion auch immer, Ihre Rechte bleiben gleich und das Hotel Cathedral wird Ihre Daten mit Sorgfalt behandeln. .

Lesen Sie diese Informationen unbedingt durch und sehen Sie, was Sie tun können.

Wir empfehlen Ihnen, diese Informationen sorgfältig zu lesen, damit Sie wissen, wofür Parkhotel Ihre Daten verwendet. Weitere Informationen zu Ihren Datenschutzrechten und wie Sie diese ausüben können, finden Sie in dieser Datenschutzerklärung.

Parkhotel kann diese Datenschutzerklärung anpassen. Die neueste Version finden Sie immer unter www.hotelcathedral.be. Das Hotel Cathedral informiert Sie über seine Website über alle wichtigen wesentlichen Änderungen.

Weitere Informationen zur Datenschutzgesetzgebung in Belgien im Allgemeinen finden Sie auch unter www.privacycommission.be, der Website der belgischen Datenschutzbehörde (früher als Datenschutzkommission bekannt).

Wenden Sie sich an Parkhotel, wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten haben.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder Ihre Datenschutzeinstellungen anpassen oder Ihre Rechte ausüben möchten, können Sie uns auf folgende Weise erreichen: per E-Mail an directie@hotelcathedral.be.

 

 

Teil 2: Sie haben Anspruch auf Ihre Privatsphäre.

Wenn Ihre Daten verarbeitet werden, haben Sie viele Rechte. Wenn Parkhotel Sie um Erlaubnis zur Verarbeitung bittet, können Sie diese Erlaubnis anschließend selbst widerrufen, wann immer Sie möchten. Z.B. Senden Sie einen Newsletter mit Werbeangeboten.

2.1 Sie können Ihre Daten anzeigen.

Wenn Sie die Daten anzeigen möchten, die Parkhotel über Sie verarbeitet, teilen Sie uns dies bitte mit.

Wenn Sie von Ihrem Zugriffsrecht Gebrauch machen, bietet Parkhotel einen möglichst vollständigen Überblick über Ihre Daten, solange diese aufbewahrt werden. Sie können auch danach nicht mehr angezeigt werden. Sie werden gemäß den Standardbereinigungsverfahren aus unseren Dateien entfernt.

2.2 Sie können Ihre Daten korrigieren lassen.

Es kann vorkommen, dass bestimmte Daten, die Parkhotel über Sie gespeichert hat, (nicht mehr) korrekt sind. Sie können jederzeit verlangen, dass diese Informationen korrigiert oder vervollständigt werden. Z.B. Neue Adresse.

2.3 Sie können Ihre Daten löschen lassen.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Parkhotel bestimmte Daten rechtswidrig verarbeitet, können Sie deren Löschung beantragen.

2.4 Sie können einer bestimmten Verwendung von Daten widersprechen.

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie Parkhotel bestimmte Daten aufgrund ihres berechtigten Interesses verarbeitet, nicht einverstanden sind, können Sie dem widersprechen. Einspruch, den wir einhalten werden, es sei denn, es gibt zwingende Gründe, dies nicht zu tun. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn wir Daten zur Betrugsbekämpfung verarbeiten.

2.5 Manchmal können Sie sich weigern, Ihre Daten vollautomatisch verarbeiten zu lassen.

Einige Datenverarbeitungen und -prozesse sind ohne menschliches Eingreifen vollständig automatisiert. Parkhotel versucht, die Logik dieses automatischen Prozesses im Moment selbst zu vermitteln. Zum Beispiel kann Parkhotel noch schneller auf Reservierungen reagieren. Wenn Sie mit dem Ergebnis eines solchen vollautomatisierten Prozesses nicht einverstanden sind, können Sie sich an Parkhotel wenden. Sie können beispielsweise Parkhotel, einen Mitarbeiter, um Intervention bitten oder uns mitteilen, warum Sie die Bewertung bestreiten.

2.6 Sie können Ihre Rechte ausüben.

Seien Sie immer so genau wie möglich, wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten. Dann kann das Hotel Cathedral Ihre Frage konkret und korrekt bearbeiten. Parkhotel muss Ihre Identität so genau wie möglich überprüfen, um zu verhindern, dass jemand anderes Ihre Rechte ausübt. Daher kann es mit einem solchen Antrag eine Kopie Ihres Personalausweises anfordern. Wenn Sie eine Beschwerde bezüglich der Ausübung Ihrer Rechte haben, steht Ihnen das Beschwerdemanagement von Parkhotel zur Verfügung.

 

Teil 3: Parkhotel hat viele Gründe für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten.

3.1 Parkhotel muss den gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen

Hier listen wir die wichtigsten rechtlichen Gründe auf, warum das Hotel Cathedral Ihre Daten verarbeiten muss.

Hotels müssen für alle Kunden polizeiliche Aufzeichnungen führen.

Parkhotel kann personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, weil Sie die Dienste von Parkhotel nutzen und / oder weil Sie uns diese beim Ausfüllen eines Kontaktformulars auf der Website selbst zur Verfügung stellen. Parkhotel kann folgende personenbezogene Daten verarbeiten:

  • Ihr Vor- und Nachname
  • Ihre Adressdaten
  • Deine Telefonnummer
  • deine Emailadresse
  • Ihre Kreditkarteninformationen.

Um beispielsweise die polizeilichen Vorschriften einzuhalten, müssen wir Daten von Kunden oder Unternehmen zusammenführen.

3.2 Warum Parkhotel Daten benötigt

Parkhotel verarbeitet Ihre persönlichen Daten, um Sie telefonisch kontaktieren zu können, um Informationen weiterzugeben, und / oder um Sie schriftlich (per E-Mail oder per SMS) zu kontaktieren, wenn Sie nicht telefonisch erreichbar sind.

Darüber hinaus kann Parkhotel Ihre persönlichen Daten verwenden, um nützliche Ankunftsinformationen zu senden, die für Ihren Besuch in unserem Hotel gelten.

3.3 Wie lange speichert das Parkhotel Daten?

Parkhotel speichert Ihre persönlichen Daten nicht länger als unbedingt erforderlich, um die Ziele zu erreichen, für die Ihre Daten erfasst werden. Ihre Daten werden nicht länger als 3 Monate nach dem Check-out-Datum gespeichert, wenn keine Einigung mit Ihnen erzielt wurde.

3.4 Mit anderen teilen

Parkhotel wird Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weitergeben, wenn dies zur Ausführung eines Vertrages mit Ihnen oder zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist.

Z.B. Anfrage der Polizei.

3.5 Zuordnung von Website-Besuchen

Allgemeine Besucherdaten werden auf der Website der Parkotel-Kathedrale gespeichert, sodass der Kunde unser Hotel und unsere Stadt problemlos besuchen kann.

3.6 Cookie-Richtlinien.

Was sind Cookies?

Wir verwenden Cookies, wenn Sie unsere E-Mails öffnen und / oder wenn Sie unsere Websites besuchen oder nutzen. Cookies sind Informationen, die auf Ihrem eigenen Computer oder Mobilgerät gespeichert werden und normalerweise zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit von Websites und Apps verwendet werden.

Es gibt verschiedene Arten von Cookies, die nach Herkunft, Funktion und Lebensdauer unterteilt sind. Eine vollständige Übersicht finden Sie auf Websites wie www.allaboutcookies.org.

Parkhotel verwendet Cookies, um:

Verbesserung der Nutzung und Funktionalität der Website und Apps;

Zu analysieren, wie Benutzer unsere Website und Apps nutzen, und Statistiken zu erstellen; und um den Benutzern unserer Website und Apps personalisierte Informationen und Werbung zu zeigen.

Beispielsweise können Sie bei einem späteren Besuch als Besucher unserer Website identifiziert werden, und wir können die Benutzerfreundlichkeit erhöhen, indem wir unsere Website besser auf Ihre Wünsche und Vorlieben abstimmen. Cookies können auch verwendet werden, um den Inhalt oder die Werbung einer Website zu personalisieren. Beispielsweise sieht ein Kunde mit einem bestimmten Unterhaltungspaket andere Nachrichten als jemand, der kein solches Paket hat.

Cookies können nur von Parkhotel platziert werden.

Welche Arten von Cookies verwenden wir?

Notwendige Cookies: Diese Cookies stellen sicher, dass Sie durch unsere Website und Apps navigieren und die Funktionen (wie den Warenkorb und Ihre Datenschutzeinstellungen) nutzen können.

 
Teil 4: Über Sicherheit und Vertraulichkeit

4.1 Parkhotel beantwortet nicht nur Fragen von Dritten.

Die Ermessenspflicht wird eingehalten. Da Parkhotel seine Diskretions- und Datenschutzgesetze einhalten muss, kann es Fragen von Dritten nur beantworten, wenn diese auf einer gesetzlichen Bestimmung oder einem berechtigten Interesse beruhen, die für die Ausführung des Vertrags erforderlich sind, oder mit Zustimmung der betreffenden Person. Im letzteren Fall empfiehlt Parkhotel sogar, die Daten von der betroffenen Person selbst anzufordern.

Parkhotel kann nicht haftbar gemacht werden, wenn die rechtmäßigen Empfänger von Daten gemäß (im Ausland) gesetzlichen Verpflichtungen personenbezogene Daten von Kunden oder juristischen Personen an lokale Behörden übermitteln oder diese unsicher behandeln müssen.

4.2 Beschwerden, Abmelden von Newslettern oder Löschen personenbezogener Daten.

Bei Beschwerden im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, wenn Sie keinen Newsletter erhalten möchten oder wenn Ihre persönlichen Daten gelöscht werden sollen, müssen alle Anfragen per E-Mail an parkhotel@telenet.be gestellt werden